Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

July 22 2009

pfeffi
Play fullscreen
BEATPATROL! WIR KOMMEN!

July 18 2009

pfeffi
9316 8b14

July 15 2009

pfeffi
6289 843e
Reposted bynitram nitram
pfeffi
6279 b6ef 500
pfeffi
1246 caed 500

July 10 2009

pfeffi
Play fullscreen
conny,sabi und ich :D
pfeffi
FERIEN!
jippieh jippieh yeeeah!

July 05 2009

pfeffi

July 02 2009

pfeffi
1427 c029
Reposted byfeameinsbene
pfeffi
0606 26cd
Reposted byfeaJaBBlofi
pfeffi
0601 12ec 500
Reposted bydeinneuerfreundmeinsbene

June 30 2009

pfeffi
6793 d1c1 500
Reposted fromsupertomek supertomek viafea fea
pfeffi

Kreuzberger Druckraum geschlossen!


Ist eine Frechheit, sich dann aber aufregen wenn die ganzen Drogenabhängigen sich überall rumtreiben, spritzen auf Kinderspielplätzen im Sand liegen usw.

Ich mein wie kommt man überhaupt dazu, einem sozialen Brennpunkt der Stadt, den Menschen die in ein tiefes Loch gefallen sind, ihr einziges Plätzchen zu nehmen wo sie keine Mitmenschen belässtigen? Hat sich überhaupt jemand gefragt?

pfeffi

Jeder 4. in der Hauptstadt ist süchtig

So schlimm ist es wirklich ...

Jeder 4. in der Hauptstadt ist süchtig

• 550 000 Alkoholiker

• 135 000 Pillen-Kranke

• 175 000 Drogen-Abhängige

Kifferhauptstadt Berlin: Mehr als 20 000 Kinder, Jugendliche, Erwachsene rauchen täglich Cannabis. Erschreckend: Jeder vierte Schüler hat die illegale Droge schon probiert! „Berlin liegt im Vergleich zu den anderen Bundesländern immer noch an der Spitze“, heißt es im neuen Suchtbericht von Gesundheitssenatorin Katrin Lompscher (46, Linke).

Kein Wunder, findet die CDU. Denn vor drei Jahren erhöhte der rot-rote Senat die straffreie Menge, die man in Berlin in der Tasche haben darf - bis zu 10 Gramm!

Dazu kommen 820 000 Raucher. Noch ist Lungenkrebs der häufigste Krebstod der Berliner Männer - aber der Nachwuchs raucht zum Glück weniger: 2003 hatten 42 Prozent der Schüler im letzten Monat geraucht, 2007 nur noch 22 Prozent - so wenig wie in keinem anderen Bundesland!

Alkohol bringt im Jahr 2500 Berliner vorzeitig ins Grab. Und die Zahl der Promille-Unfälle stieg 2007 um fast acht Prozent.

Dramatisch: Innerhalb von nur sechs Jahren hat sich die Zahl der Kinder mit Alkoholvergiftung verdoppelt - 2006 kamen 296 in die Klinik. Vor zehn Jahren trank nicht mal jeder fünfte 15- bis 17-Jährige auf Partys fünf oder mehr Gläser, inzwischen jeder dritte.

Mit harten Drogen wie Heroin und Kokain griff die Polizei letztes Jahr 838 Neueinsteiger auf - 20 Prozent mehr als im Vorjahr! Meistens Männer, über 24 Jahre alt. Die Zahl der Drogentoten sinkt in Berlin seit 2005. Im vergangenen Jahr starben 128 Männer, 30 Frauen. Jüngstes Opfer: ein 14-jähriges Mädchen!

pfeffi

Fixerprinzessin am Kotti?

Inmitten dieser Szene soll sich auch Christiane F., deren Drogengeschichte im dokumentarischen Roman „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ vor 30 Jahren Deutschland erschütterte, herumtreiben. Das jedenfalls hat der Ex-Freund von Christiane F. einer Boulevardzeitung berichtet. Sicher ist, dass die mittlerweile 46-Jährige Probleme mit den Behörden hat. Ihr wurde ihr zwölfjähriger Sohn vom Jugendamt weggenommen, weil sie nicht mehr in der Lage sei, ihrer Erziehungspflicht nachzukommen.

Die Fahnder der Polizei haben Christiane F. bislang jedenfalls nicht am „Kotti“ aufgegriffen.

June 29 2009

pfeffi
Ich bin nicht versaut, ich bin moralisch flexibel!
pfeffi
Mattawa/Kanada. (AP) Ein 88 Jahre alter Mann wollte sich bei einem Hotelbrand in Kanada partout nicht retten lassen. Kaum aus den Flammen befreit, rannte er wieder in das brennende Gebäude.
Der Grund: Er wollte seine dritten Zähne retten. Das Feuer brach in dem Trans-Canada-Hotel im Norden der Provinz Onatario aus. Paul Pepin trat die Hotelzimmertür des 88jährigen Dorius St. Denis ein und wollte den Mann retten. Der aber wollte nicht weg. St. Denis habe ihm sechs oder acht Boxhiebe verpaßt, bevor er den alten Mann aus dem Gebäude bringen konnte. Seine dritten Zähne wollte St. Denis nicht den Flammen überlassen und stürmte wieder hinein. Erneut wurde er von einem Retter herausgezerrt. Seine dritten Zähne verschmorten jedoch bei dem Feuer.
(23.8.97)
pfeffi
9835 b24e
Reposted byJaBBmhariclairefinkreghEineFragevonStilwizard23
pfeffi
9829 377e
Reposted byfeawierzbadominikjmtossesiber
pfeffi
9816 ac0c

Das Mädel hab ich auf meinem T-Shirt :)
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl